General
FortgeschrittenVollzeit
Sprachen
German - Fortgeschrittene Kenntnisse
Kenntnisse
Project ManagementeHealthExcelMicrosoft OfficeIT

Beschreibung

 

Ihr Arbeitsumfeld im Team „eHealth & Gesundheitsreform“ besteht aus Software-Entwicklungs- und Organisationsprojekten mit der gemeinsamen Zielsetzung, die IT im Gesundheitswesen zu optimieren und für unsere Kunden eine effiziente, rasche, kompetente und unkomplizierte Management-Unterstützung bereitzustellen. Unser Team hat den Anspruch hochqualitative Projekte zu liefern, die durch eine hohe Außenwirksamkeit gekennzeichnet sind. Die Projekte besitzen hohe analytische, technische und organisatorische Komplexität. Das Team „eHealth & Gesundheitsreform“ leitet diese Projekte und Programme für alle öffentlichen Auftraggeber im Gesundheitswesen, wobei die Projekte und Programme gegenüber der Direktionsebene (C-Level) zu verantworten sind.

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:

  • Die Informationsgewinnung, Aufbereitung und Darstellung von Lösungswegen
  • Die Vorbereitung von Entscheidungsprozessen in einem heterogenen Umfeld
  • Die Verfolgung von Issues und Risiken (technisch, fachlich und organisatorisch)
  • Die Steuerung der projekt- und trägerübergreifenden Kommunikation
  • Die Schnittstellenkoordination zwischen Kunde und Dienstleistern zur Sicherung der Projektrahmenbedingungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von gesamtheitlichen Analysen oder Konzepten aus IT-technischer und gesundheitspolitisch-fachlicher Sicht für und gemeinsam mit unseren Kunden

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossenes Studium oder FH der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik bzw. eines verwandten Fachs oder gleichwertige durch Erfahrung erworbene Fähigkeiten
  • Bevorzugt mit ein bis zwei Jahren Erfahrung im Projekt-/Programm-Management (zB: nach IPMA)
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Präsentationssicherheit
  • Hohe Belastbarkeit und hohe soziale Kompetenz
  • Grundkenntnisse im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Grundkenntnisse der IT (Software-Entwicklung, Datenbanken, Test)
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fundierte Kenntnisse der Microsoft Office Produkte (Word, Excel, PowerPoint, Access) und des Projektplanungstools MS Project

IHRE PERSPEKTIVEN:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes, krisensicheres Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Einstiegsstufe Euro 2.518,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.449,-
Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

  • Work-Life-Balance:
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Homeoffice
    • Mitarbeiter-Events
    • Kinderbetreuung
    • Seit 2017 Zertifizierung Audit berufundfamilie
  • Arbeitsplatz und Infrastruktur:
    • Aus- und Weiterbildung
    • Mitarbeiternotebook und –Handy
    • Parkplatz
    • Fahrradbox
    • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
    • Betriebsrestaurant
  • Gesundheit und Fitness:
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebsarzt
    • Fitnessangebote